Wayviewer

GPS-Navigation für Java-Handys mit MapPoint oder MAP&GUIDE-Derivate

Wayviewer bringt ein einfaches GPS-Navigationssystem auf Java-Basis auf das Mobiltelefon. Neben einem Handy und einem GPS-Empfänger benötigt man für das Routenplanerglück noch Microsoft MapPoint oder eine MAP&GUIDE-Software wie etwa den ADAC TourPlaner, mit dessen Hilfe man vor Fahrtantritt die benötigten Routendaten auf dem PC berechnet und auf das Mobile überträgt. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Wayviewer bringt ein einfaches GPS-Navigationssystem auf Java-Basis auf das Mobiltelefon. Neben einem Handy und einem GPS-Empfänger benötigt man für das Routenplanerglück noch Microsoft MapPoint oder eine MAP&GUIDE-Software wie etwa den ADAC TourPlaner, mit dessen Hilfe man vor Fahrtantritt die benötigten Routendaten auf dem PC berechnet und auf das Mobile überträgt.

Am einfachsten importiert man Kartenmaterial in Wayviewer mit MAP&GUIDE-Programmen. Die als Palm-DB-Dateien exportierten Karten übernimmt die Software inklusive GPS-Daten in die interne Datenbank. Bei Verwendung von Microsoft MapPoint, muss man das Kartenmaterial hingegen zunächst in eine kompatible Form bringen. Da die Windows-Software werkseitig Routenpläne ohne GPS-Koordinaten erstellt, muss man vor dem Umwandlungsprozess Map Point mit einem Plug-In von der Wayviewer-Seite nachrüsten. Dieses schreibt alle von Wayviewer verwertbaren Fahrtanweisungen und GPS-Informationen in eine Textdatei, die man anschließend via Kabel oder Bluetooth in das entsprechende Programmverzeichnis auf dem Mobilen überträgt.

Um die übertragenen Routeninformationen abzurufen, genügt es nach dem Aufruf von Wayviewer, die entsprechende Route über die Option Import einzubinden und zu starten. Im Einstellungsmenü kann man neben den Display-Anzeigen der Fahranweisungen Ansagen zu Richtungsänderungen per Sprachausgaben aktivieren.

Fazit Wayviewer verfolgt das ambitionierte Ziel, GPS-Routennavigation auf einfachen Java-Handys umzusetzen. Die Software überzeugt aus technischer Sicht und bietet eine gute Auswahl an verwendbarem Kartenmaterial. Für Anwender dürfte die Software vor allem in Verbindung mit MAP&GUIDE-Kartenmaterial interessant sein, da sich hier Routendaten relativ einfach einbinden lassen. Alles in allem avanciert Wayviewer damit zu einem interessanten Lösungsansatz für Routenplanungen auf Java-Handys.

Wayviewer

Download

Wayviewer 3.3.3